Wer oder was ist eigentlich marca gráfica?

Foto Tahis Gonzalez - Biss

Ein ganz normaler Vormittag, gegen 10 Uhr, in meinem Büro.

Ich sitze am Schreibtisch und sondiere meine aktuelle to-do-Liste. Entwürfe neuer Messestände sind zu überarbeiten, Angebote und Konzeptentwürfe für Kunden zu kontrollieren und zu versenden, aber auch meine geliebte kreative Auszeit mit Stift und Papier darf nicht fehlen.Und am Nachmittag ist Versammlung im Kindergarten. Und Alicia wollte für die Fete am Samstag noch mit mir shoppen gehen.

Da klingelt das Telefon. Ich nehme, noch in Gedanken, ab.

„Tahis Gonzalez, guten Morgen.“

„Ja guten Tag, hier ist Herr Schmidt von Lokalguru. Ich würde gerne den Geschäftsführer sprechen.“

„Den Geschäftsführer. Aha. Mit welchem Anliegen?“

„Es geht darum, dass wir eine Webseite für Ihre Werbeagentur entwickeln wollen und das würde ich gerne mit Herrn Gráfica persönlich besprechen.“

So beginnen nicht selten Telefongespräche, die ich zu führen habe. Wenn ich für jeden dieser Namensverdreher einen Cent bekommen würde, hätte ich schon mehrfach Brautschuhe davon kaufen können.

Ich heiße nicht Frau Marca und nicht Frau Gráfica, ich heiße Tahis González. Ich bin die Inhaberin von marca gráfica.

marca gráfica ist spanisch! Das ist nicht so verwunderlich, denn ich stamme aus Kolumbien, spanisch ist meine Muttersprache.
Die Bedeutung des Wortes gráfica ist Bild, Grafik, Schaubild.
Das Wort marca bedeutet Marke, Merkmal, Markenzeichen.
Demnach heißt marca gráfica „Bildmarke“.

Ich will damit ausdrücken: marca gráfica baut Marken mit Charakter auf.
Das heißt konkret, dass wir Marken mit ihren Besonderheiten, Ecken und Kanten und ihren wahren Identitäten zeigen – in Bild, geschriebenem Wort und der Botschaft. Das unterscheidet uns von anderen Agenturen.

Ich bin mit Leib und Seele Grafikdesignerin. Nie wollte ich etwas anders sein!

Meine Geschichte

Mein Plan war einst: Ich gehe nach Deutschland, bilde mich weiter und gehe dann mit meinen wertvollen neuen Designkenntnissen zurück nach Kolumbien und gründe dort die beste Werbeagentur.

Wie so oft im Leben kam es anders….

Meinem ersten Baby, meiner Tochter Alicia, verdanke ich einen großen Teil der Entscheidung für die Selbständigkeit. Ihr dafür einen herzlichen Dank.

Als Kolumbianerin mit Baby war es nicht einfach eine Anstellung zu finden. Was tun? Aufgeben oder für meinen Traum kämpfen? Ich entschied mich für meinen Traum. 2004 gründete ich mein Unternehmen, allen Widerständen und Warnungen zum Trotz. Ich folgte meinem Bauchgefühl und dem Motto: „Das einzige was unmöglich ist, ist das, was du nicht versuchst.“ (anonym)

Es war anstrengend, aber ich habe es geschafft! Meine Sturheit hat mir dabei geholfen.

Ich war Mutter und Unternehmerin, „momperneur“. Ich plante, koordinierte Babysitter, Kita, Büro, Familie, Freunde und Sport. Work-life-balance existierte nur auf dem Papier, aber das störte mich nicht. Ich machte genau das, was ich immer wollte. Bis heute hat sich das nicht geändert!

Ich habe meine Agentur in Deutschland gegründet. Und hier wird sie auch bleiben, denn ich bin gerne hier und habe mit marca gráfica viel gelernt und erlebt.

Gebündelte Kompetenzen

Vor 14 Jahren habe ich mit reinem Grafikdesign und Messebau begonnen.

Heute gestalten wir Marken, mit umfangreicher Messerealsierung und einzigartigen Kommunikationsdesigns. Marken mit Charakter, vom Corporate Design bis zum innovativen Mehrjahres-Messekonzept.

Möglich macht es ein 7-köpfiges Team, das Kompetenzen in allen wichtigen Bereichen vereint. Komplette Messerealisierung, Kommunikationsdesign, Design-Thinking, Webprogrammierung, Social-Media-Marketing, Unternehmenskommunikation intern und extern. Unser Netzwerk reicht von Stuttgart bis Berlin.

In den nächsten Blogbeiträgen werden wir das gesamte Team vorstellen.

Und wenn mich wieder jemand als Frau Marca anspricht verweise ich zukünftig auf diesen Blog.

Herzliche Grüße
Tahis González

Sie wollen immer am Ball bleiben und zeitnah alle Neuigkeiten erfahren?
Dann folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.